... singend Brücken bauen

Feedbacks

Feedbacks zum ersten Gross-Singen "La Paz Cantamos" 2011 in Bern:

Es war einfach grossartig mit euch und all den wunderbaren Menschen auf dem Münsterplatz zu singen. In der ganzen Schlichtheit lag und liegt der wahre Zauber und die Kraft dieses Anlasses. Habt aufrichtigen Dank für Euer grosses Engagement, um Stimmen und Herzen zum Klingen und Singen zu bringen. Ich werde am Donnerstag Abend in unserer kleinen Singgruppe diese Lieder noch einmal nachschwingen lassen. Vielen Dank euch und herzenswarme Grüsse nach Winterthur
Sylvia Bruggmann, Gempen BL

Das GrossSingen hat uns sehr berührt und beeindruckt – ganz herzlichen Dank für euren Einsatz!! Die Organisation und die Führung waren für uns grossartig. Ihr wart so klar und doch so bescheiden, genauso wie es für die Verwirklichung der Absicht des Projekts erhebend war. Sehr berührt haben uns auch die beiden Adler, die ganz am Anfang, hoch am Himmel über die singende Menge auf dem Münsterplatz gesegelt sind.  Bestimmt haben sie die Friedensbotschaft und -energie aufgenommen und weitergetragen!
Herzliche Grüsse
Barbara Senn-Zucol, Laila & Daniel

Ich danke Euch ganz herzlich für das Cantellon in Bern. Es war einfach grossartig, es ist genau das, was wir heute, wo so Vieles in Richtung Trennung und Spaltung läuft, brauchen. Ich bin so dankbar, dass Ihr diese Bewegung antreibt.  Ich habe auch keine Verbesserungsvorschläge, nur Dank und Lob, dafür noch einen kleinen Hinweis zu den Schwalben über dem Münsterplatz. Die Schwalben waren fast von Beginn an da, sie kamen und flogen weg, blitzschnell, wohl auf der Jagd nach Mücken, vielleicht aus purer Freude. Je länger wir sangen desto mehr änderte sich ihr Flug, sie flogen langsamer, der schnelle Flug mit vielen plötzlichen Richtungswechseln wechselte in sanften Gleitflug und sie verliessen den Raum über dem Platz nicht mehr, es schien als glitten sie auf dem Klang der Lieder dahin.
Berchthold Wasser, Thun

Ich möchte Euch von Herzen danken, dass Ihr diesen wunderbaren Singanlass organisiert und angeleitet habt. Es war einfach wundervoll, die Kraft aller Stimmen in der Kirche und dann im Freien zu erleben. Ein grosses Geschenk! Es wäre zu schön, wenn wir uns alle Jahre zu einem solchen Singen wiedertreffen könnten, mehr und mehr Leute könnten diese Idee in die Welt hinaustragen.
In grosser Dankbarkeit und mit herzlichen Grüssen
Jacqueline Eggenberg Cunningham, Magden (Singkreis Zeiningen)

Erfüllt vom gemeinsamen Singen mit so vielen Menschen bei „La Paz Cantamos“ sind wir an der Nordsee angekommen, lassen die Lieder auf unseren Watt- und Sand-Wanderungen erklingen, von Wind und Wellen in die Welt tragen. Herzlichen Dank für eure wertvolle Initiative.
Kurt und Christa Schüle, Lostorf

Ich freue mich, dass in einem Jahr wieder ein Cantellón stattfinden wird. Es war eine unglaublich tolle Stimmung auf dem Münsterplatz und ein Teil eines singenden Menschenmeeres zu sein, war sehr berührend. Ich habe mich darin aufgehoben und verbunden gefühlt. Ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung. Möge das Gross-Singen bald ein fester Platz in der Agenda vieler, vieler Menschen einnehmen!
Ruth Hofmann, Zürich

DANKE für das schöne Erlebnis in Bern. Das GrossSingen finde ich eine wunderbare Idee – wir freuen uns schon auf das nächste Mal. Immer noch (nach fast einer Woche) klingen die Lieder nach. Vielleicht sind unsere Herzen alle ein wenig grösser geworden (Herzen gross singen!).
Ursula Schumacher, Luzern

Weitere Feedbacks zum Gross-Singen 2011 in Bern


Feedbacks nach dem Anschauen der Videos zum Gross-Singen:

Wie groooßartig, wow! Ich gratuliere und bin ganz angerührt und begeistert von der Idee und eurer Energie, die zu diesem tollen Fest zu diesem neuzeitlichen Friedensritual geführt hat. Ganz liebe Grüße in die Schweiz
Hagara Feinbier, D-Belzig


Herzliche Gratulation zum gelungenen Sing-Meer für la Paz in Bern. In Gedanken war ich dabei. Und Ich habe jetzt grosse Freude an den Bildern und Videos auf youtube. Ich wäre sehr gerne gekommen, hatte aber andere Termine. Nächstes Jahr dann!! Mit friedlichen-freundlichen Grüssen - Med venlig hilsen
Pernille Bjerremose, Erlenbach ZH

Welch schöööööne Bilder und Videos!!! Ich fühlte mich gleich wieder zurückversetzt...danke!
Petra von Deschwanden, Bern

Ich habe mich sehr über die Videos von dem Cantellon gefreut! Gerne wären Barbara und ich an dem Anlass in Bern auch dabei gewesen; leider war ich aber das ganze Wochenende unterwegs. Ich bin immer noch begeistert von der Idee, so die Stimme zu erheben. Ich habe für unseren diesjährigen Versand vom Friedensdorf ein Lied umgedichtet und daran habe ich spontan denken müssen, wie ich eure Version von "gang rüef de bruune" gehört habe. Mein Lied ist sozusagen ein Begleittext zu den Zündholzbriefli mit dem Aufdruck "Frieden" in 35 Sprachen. Ich wünsche dem Stimmvolk weiterhin viel Erfolg und werde schauen, dass ich jetzt endlich wieder Zeit finde, mich einzuklinken.
Thomas Gutmann, Winterthur

Liebe StimmVolk-Freunde, ihr seid einfach wie Hefe im Teig einer besseren, friedlicheren, solidarischeren Welt!
Ursula Taravella, St. Gallen

ganz herzlichen dank für diese schönen bewegten bewegenden bilder. ganz herzliche gratulation für diesen gelungenen anlass. es hat mich gerührt, mein herz berührt, gefreut, das video anzuschauen. es war sicher ein super-event für alle anwesenden. e freudigi sach – definitiv! danke.
Michael Tanner
 

Feedbacks vor dem ersten Gross-Singen in Bern vom 2011:

Wir haben euch vor einigen Jahren im Friedensdorf kennengelernt, sind in der Zwischenzeit begeisterte "Chanter" geworden, und machen auch schon seit mehr als einem Jahr ein "Offenes Singen" an einem wunderschönen Ort im Wallis, mitten in der Natur, auf unserem Bio-Güetji. Jetzt sind wir doppelt und dreifach aktiviert und seeeehr begeistert über STIMMVOLK (im A-Bulletin gelesen)! Wir finden das eine Super-Idee, die bestens mit unserer Haltung übereinstimmt. Wir sind überzeugt, dass sich dadurch viel verändern wird in der Welt!
Herzliche Grüsse, bis zum Gross-Singen vom 17. September.
Agnes Plaschy und Felix Küchler, Susten VS  -  www.valnature.ch
 

Feedbacks zur Lancierung der neuen StimmVolk-Page Frühling 2010:

Habe den ganzen Morgen gesungen - mit den Liedern auf der StimmVolk-Webpage. Das ist echt toll zum Üben. Herzlichen Dank für eure grossartige Arbeit.
Simone Gantner, Speicher AR

Die Stimmvolk-Webseite ist praktisch und übersichtlich, auch für jemanden ungeübten wie mich! Da steckt viel Einfühlungsvermögen und Liebe zum Detail drin - habt einen ganz herzlichen Dank!
Menga Pestalozzi-Rossi, Mittelhäusern
 

Zwei Feedbacks bei der Lancierung des Projekts Ende 2008:

Liebe Stimmvolk-Väter und -Mütter, einfach toll, was ihr da in die Welt bringt! Das tönt für mich nach einem kraftvollen Projekt, das mit viel Herz und Seele angegangen wird. Und dann erst noch dieser Name „StimmVolk“ - einfach umwerfend. Ich wünsche schon jetzt im Entstehungsstadium alles Gute und freu mich per Newsletter und vielleicht teilweise in echt daran teilzuhaben.
Thomas Flucher, Nottwil

Hallo Stimmvolk, ich bin hell begeistert von eurem Projekt. Bitte sendet mir alle geplanten Aktionen. Ich wohne in Thun und möchte unbedingt, dass auch hier das Volk seine Stimme erhebt. Liebe Grüsse und viele Stimmen ...
Esther Bruni, Thun


"Ich finde es berührend und stark,
dass ihr mit diesen Liedern
die Stimme erhebt für eure Anliegen
und so Blumen und Sterne verschenkt  
statt Steine und Fäuste."

Zitat einer Passantin bei einer StimmVolk Aktion