... singend Brücken bauen

Agenda

Orange verlinkte Ortschaften: Regionale Singen des freien Singnetzes von StimmVolk.ch. Nähere Angaben zu Ort und Kontaktperson beim Klicken auf den jeweiligen Link zum Anlass oder auf die Singgruppen-Page.
Braun: spezielle Anlässe von StimmVolk.ch 
Hellblau: "Singen für ..." im öffentlichen Raum (z.B. Friedensmarsch, Mahnwachen, ...)
Blau: diverse Einzelanlässe
Grün: externe Anlässe der künstlerischen Leitung von StimmVolk.ch
Violett: Singanlässe von externen Anbietern

* * * * *

Da der Kern unseres gesanglichen Wirkens gesundheitsfördernd und verbindend ist, findet Ihr in dieser Agenda Anlässe, die für alle Menschen frei zugänglich sind: d.h. OHNE Masken- u/o Zertifikats-Pflicht.
Wir freuen uns, dass dies jetzt wieder möglich ist!

Zu den aktuellen Massnahmen (ab 17. Februar 2022) 
Alle bisherigen Massnahmen fürs Singen und für öffentliche Veranstaltungen werden per Donnerstag, 17. Februar aufgehoben: d.h. Zertifikatspflicht (3G, 2G+ oder 2G) und Maskenpflicht in Innenräumen fallen weg. Es werden keine Schutzkonzepte mehr benötigt. Jegliche Angebote können wieder ohne Einschränkungen durchgeführt werden - ALLE sind willkommen.
Wir freuen uns, dass jetzt wieder alle Sing-Angebote auf der Agenda veröffentlicht werden können.  


Gemeinsam mit dem StimmVolk-Vorstand setzen wir uns für die gesundheitsfördernde Wirkung (physisch-psychisch-sozial) des gemeinsamen, freien Singens ein - u.a. mit dem Briefwechsel mit dem BAG
Eine
Evaluation der bisherigen Massnahmen durch unabhängige Fachleute (u.a. im Hinblick auf Verhältnismässigkeit und Schaden-Nutzen-Abwägung) erachten wir als dringend und äusserst wichtig! 

Die Verbundenheit mit allen Singfreund*innen kann auch mit unseren WOCHENLIEDERN gepflegt werden.
Zusätzlich findest du auf der Webseite diverse Singimpulse, Inspirationen zu Wachstumswegen und weitere gesundheits- und resilienzfördernde Anregungen.

In Verbundenheit und mit herzlichen Grüssen
Künstlerische Leitung & Vorstand StimmVolk.ch

2022
Mai
17.   
Sursee Singen & Musizieren  NEU  19.45-21.45, Mühlehofstrasse 17, bei Rolf Gisi (2. Stock links)
17.   
Solothurn SING!  19.15-21.00, Stadtkirche Solothurn, Westringstrasse 14
18.   
Laupen  19.30-21.00, bei schönem Wetter draussen beim Schloss Laupen, bei schlechtem Wetter Gemeindehaus Laupen, Neuengasse 4
19.   
Wädenswil  18:30 - 20:00  Waldhütte / JugendKulturHaus Sust (genauer Ort kann bei Michael per Mail erfragt werden)
22.   
W O C H E N L I E D   4 7   Sewa / Family Songyoutube zum Mitsingen   
Chief Sonne Reyna (Native American, Yaqui-Carrizo Coahuilteka, Nations of North America ) formulierter Hintergrund zum diesem Lied: «Dieses Lied ist für die Familie. Die Familie deiner Eltern, deiner Grosseltern, deiner Frau, deiner Gefährten, Brüder, Schwestern, Söhne, Töchter, Neffen, Nichten, Tanten, Onkel ... aber auch darüber hinaus. Weil es auch die Familie jeglichen Lebens ist. Diese universelle Familie schliesst alles ein: alles, was wir sehen und auch alles, was wir nicht sehen. Das Universum ist unser Leben. Es ist die Familie des Lebens. Und in dieser Welt nennen wir die Familie Natur. Es ist die lebende Universität des Lebendigen: Die Bäume, die Tiere, die Insekten, die Vögel, der Fisch, ... sind die ProfessorInnen. Sie sind so begierig, uns etwas über diese Welt zu lehren. Dieses Lied ist also ein Segen, ein Gebet für die Familie allen Lebens - in der Erde und im Himmel - weil sie uns lieben. Sie wollen, dass wir natürlich sind, sie wollen, dass wir wahrhaftig sind. Sie wollen, dass wir geheilt werden. Dieses Lied ist ihr Gebet für uns. Das Familienherzlied ist ein Geschenk der Blumenwelt, der Erde. Wenn wir uns auf unserer Haut verzaubern lassen, gehören wir zu den Menschen, die wie Blumen sind – und wenn unser Körper aufhört zu leben, werden wir neu in die Erde gepflanzt, damit wir im Frühling wieder mit all den schönen Blumen aus einem Samen spriessen können, der auf den Boden fällt.»
Ja, möge das Singen dieses Liedes uns helfen, uns einzuordnen in unsere Welten-Familie. Mögen wir allen beseelten, fühlenden Wesen mit Interesse, Respekt und Wohlwollen begegnen. Mögen wir das Wunder des Lebens staunend wahrnehmen und in seiner Vielfalt achten. Mögen wir die Heilung, die uns die Natur immer wieder schenkt, annehmen. Mögen wir – gut geerdet – Sorge tragen zu unserer Erde und allem Leben auf Erde und im Himmel. Mögen wir acht geben, das Wunder der Natur und das über Jahrtausende Gewachsene zu erhalten (statt auszubeuten) mit unserem Verhalten. Mögen wir Menschen nicht Gott spielen wollen, sondern uns bezaubern lassen von der Schönheit allen Seins!
In Planung: Friedenssingen am 18. Juni in Winterthur >genauere Infos hier
Liste aller Wochenlieder
youtube-Playlist mit allen Wochenliedern
Videokanal "Musik Duenda" - auch mit eigenen "Liedern zur Zeit"
***
22.   
Kleinwangen / LU  Bio-Bauernhof "Sonnenhof"
14. StimmVolk–GV & Singfest   mehr   FLYER   offen  Kollekte 
11.15  GV - auch Nicht-Mitglieder sind willkommen / 13.00 Teilete - Essen (Salzig oder süss) fürs gemeinsame Buffet mitbringen / 14.15-16.45 Singfest 
Du kannst jeden Teil einzeln besuchen
***
23.   
Winterthur SPEZIAL  19.30-21.30, "Chorige, mehrstimmige Lieder" Wartstrasse 46a/Tellstrasse, Neuwiesenschulhaus (Mehrzweckraum)
24.   
Winterthur-Töss  19.30-21.30, Singen im Chrugeler, J.-C.-Heerstrasse 9, 8406 Winterthur
24.   
Sursee Singen & Musizieren  NEU  19.45-21.45, Mühlehofstrasse 17, bei Rolf Gisi (2. Stock links)
25.   
Dornach SO  19.45-21.15, Weidenstrasse 3
26.   
Chur  19.00-21.00, Chorcenter Chur, Comercialstr. 19 (sh. auch imkreis.ch)
26.   
Affoltern a.A. ZH  fällt heute aus
31.   
Sursee Singen & Musizieren  NEU  19.45-21.45, Mühlehofstrasse 17, bei Rolf Gisi (2. Stock links)
31.   
Basel  19.30-21.00, im Ramsteinerhof, Rittergasse 17
Juni
01.   
Aarau  19.00-20.45, neuer Ort: Vereinssaal, hintere Vorstadt 22, Eingang rechts neben Ex Libris, 1. Stock
02.   
Zeiningen  19.30-21.30, oberer Katzenstirnenweg 6
02.   
Bern  19.30-21.00, Heiliggeistkirche beim HB
03.   
Fribourg  19.30-21.00, Arsen'alt, derrière-les-remparts 12
04.   
Grasswil  neu: 4.6. (anstatt 6.6.)  16.00-18.00, Sunnhalde 23
06.   
Olten  19.15-21.00, Kapelle der Friedenskirche, Reiserstrasse 89/91, rechtes Aareufer
07.   
Winterthur-Töss  19.30-21.30, Singen im Chrugeler, J.-C.-Heerstrasse 9, 8406 Winterthur
07.   
Buchrain  19.30-21.15, Rütiweidstrasse 23
07.   
Sursee Singen & Musizieren  19.45-21.45, Mühlehofstrasse 17, bei Rolf Gisi (2. Stock links)
07.   
Wiedlisbach  19.40-21.10, St. Katharinenkapelle, Hinterstädtli
08.   
Dornach SO  19.45-21.15, Weidenstrasse 3
10.   
Baden  19.30-21.00, Galerie Anixis, Bhf. Baden-Oberstadt, Oberstadtstr. 10 / Wegbeschreibung
10.   
Baden  19.30-21.00, Galerie Anixis, Bhf. Baden-Oberstadt, Oberstadtstr. 10 / Wegbeschreibung
12.   
Winterthur
SingSonntag Lieder des Herzens    
FLYER   mehr 
mit Karin Jana Beck und Matthias Gerber
… neue und altbewährte StimmVolk-Lieder verbunden mit vielen inspirierenden Impulsen zur Qualität der Jahreszeit 

Infos & Anmeldung: karinjana.beck@tschatscho.ch  052 222 79 65
13.   
Gempen  20.15-21.45, bei Heidi Gabrielli, Liestalerstr. 12
13.   
Winterthur  19.30-21.30, Neuwiesenschulhaus, Mehrzweckraum, Wartstrasse 46a/Tellstrasse
13.   
Zürich  19.30-21.00, Johanneum, Aemtlerstr. 43a, 8003 Zürich-Wiedikon, Musikzimmer Mozartsaal (2. OG) (bei Schönwetter im Labyrinth Zürich, Kanonengasse 16)
14.   
Sursee Singen & Musizieren  19.45-21.45, Mühlehofstrasse 17, bei Rolf Gisi (2. Stock links)
14.   
Solothurn SING!  19.15-21.00, Stadtkirche Solothurn, Westringstrasse 14
14.   
Sennhof (Winterthur)  19.30-21.00, Quartiertreff Siedlung Oberzelg, Oberzelgweg 2, beim Bahnhof Sennhof-Kyburg
14.   
Winterthur-Töss / Jodeln  NEU  19.30-21.30, Jodelkreis im Chrugeler, Musikraum J.C. Heerstrasse 9, 8406 Winterthur
14.   
St. Gallen  19.00-21.00, Haggenstrasse 45, 1. Stock
14.   
Männedorf  19.10-ca. 20.40, neu: Hofenstrasse 10, Raum KIDRON, Infos bei Muriel 076 562 29 26 o. Caro  079 503 18 25
16.   
Winterthur, Bäumli-Saal, Rychenbergstrasse 179
Dialog mit Pflanzen über Stimme und Gesang   Infos & Anmeldung
mit Karin Jana Beck  ... Schläft ein Lied in allen Dingen (... ein Weiterbildungsangebot der wildkraeuterschule.ch)
***
18.   

Winterthur, Eschenbergwald, nachmittags (Verschiebedatum: So 19.06)
Singen für Frieden & Vielfalt im Wald   
>mehr (FLYER, Ort, Karten & Fahrpläne / Liederauswahl folgt, ...)
"Viele Stimmen, ein Gesang - viele Menschen, eine Familie - viele Farben, eine Welt" 
Ankommen ab 11.00 / 13.00-14.00 Einstimmen / 14.30-16.00 Singen für  Frieden & Vielfalt / 16.45-18.00 Einfaches Augenkontakt-Ritual für Menschlichkeit & Austauschkreise mit Rückenwind für deine Visionen & Abschlusslied

***
20.   
Bottmingen  19.30-21.00, ref. Kirche, Buchenstrasse, Nähe 10er-Haltestelle Batteriestrasse
21.   
Winterthur-Töss  19.30-21.30, Singen im Chrugeler, J.-C.-Heerstrasse 9, 8406 Winterthur
21.   
Sursee Singen & Musizieren  19.45-21.45, Mühlehofstrasse 17, bei Rolf Gisi (2. Stock links)
22.   
Laupen  19.30-21.00, bei schönem Wetter draussen beim Schloss Laupen, bei schlechtem Wetter Gemeindehaus Laupen, Neuengasse 4
22.   
Dornach SO  19.45-21.15, Weidenstrasse 3
23.   
Wädenswil  18:30 - 20:00  Waldhütte / JugendKulturHaus Sust (genauer Ort kann bei Michael per Mail erfragt werden)
23.   
Chur  19.00-21.00, Chorcenter Chur, Comercialstr. 19 (sh. auch imkreis.ch)
23.   
Affoltern a.A. ZH  20.15-21.30, Gemeinschaftshaus (Pavillon) der Loorsiedlung, Loorenstrasse 33
23.   
Chur  19.00-21.00, Chorcenter Chur, Comercialstr. 19 (s. auch imkreis.ch)
27.   
Bottmingen  19.30-21.00, ref. Kirche, Buchenstrasse, Nähe 10er-Haltestelle Batteriestrasse
28.   
Winterthur-Töss / Jodeln  NEU  19.30-21.30, Jodelkreis im Chrugeler, Musikraum J.C. Heerstrasse 9, 8406 Winterthur
28.   
Sursee Singen & Musizieren  19.45-21.45, Mühlehofstrasse 17, bei Rolf Gisi (2. Stock links)
30.   
Zeiningen  19.30-21.30, oberer Katzenstirnenweg 6
Juli
02.   
St. Gallen  Singen im Sommerwald  19.00-21.00, genauer Ort wird nach der Anmeldung mitgeteilt
04.   
Winterthur SPEZIAL  19.30-21.30, "RomaZigeuner- & Balkanlieder" Wartstrasse 46a/Tellstrasse, Neuwiesenschulhaus (Mehrzweckraum)
05.   
Winterthur-Töss  19.30-21.30, Singen im Chrugeler, J.-C.-Heerstrasse 9, 8406 Winterthur
05.   
Buchrain  19.30-21.15, Rütiweidstrasse 23
06.   
Aarau  19.00-20.45, neuer Ort: Vereinssaal, hintere Vorstadt 22, Eingang rechts neben Ex Libris, 1. Stock
07.   
Bern  19.30-21.00, Heiliggeistkirche beim HB
08.
10.
D - 74594 Kreßberg
, Schloss Tempelhof  

Singwochenende & Singabend – Lieder des Herzens   FLYER    Infos & Anmeldung
mit Matthias Gerber & Karin Jana Beck / Musik ‚Duenda‘ & GründerInnen von ‚StimmVolk.ch‘
Möglichst frühe Anmeldung lohnt sich, auch wegen Zimmerverfügbarkeit und Platzbeschränkung!
11.   
Zürich  19.30-21.00, Johanneum, Aemtlerstr. 43a, 8003 Zürich-Wiedikon, Musikzimmer Mozartsaal (2. OG) (bei Schönwetter im Labyrinth Zürich, Kanonengasse 16)
12.   
Männedorf  19.10-ca. 20.40, neu: Hofenstrasse 10, Raum KIDRON, Infos bei Muriel 076 562 29 26 o. Caro  079 503 18 25
12.   
Winterthur-Töss / Jodeln  NEU  19.30-21.30, Jodelkreis im Chrugeler, Musikraum J.C. Heerstrasse 9, 8406 Winterthur
12.   
Sennhof (Winterthur)  19.30-21.00, Quartiertreff Siedlung Oberzelg, Oberzelgweg 2, beim Bahnhof Sennhof-Kyburg
***
15.
17.  Steckborn am See 
8. StimmVolk-Singfestival  FLYER   mehr   ANMELDETALON
ZusammenSein – Geniessen – Vernetzen / mit inspirierenden ImpulsWorkshops & OpenSpace Angeboten

Leitung: Karin Jana Beck, Matthias Gerber, Verena Brenn
Ort: Schloss Glarisegg - Dieses Jahr haben wir das ganze Seminarhaus für uns allein! ♥
Möglichst frühe Anmeldung lohnt sich, auch wegen Zimmerverfügbarkeit und Platzbeschränkung!

***
21.   
Wädenswil  18:30 - 20:00  Waldhütte / JugendKulturHaus Sust (genauer Ort kann bei Michael per Mail erfragt werden)
28.   
Chur  19.00-21.00, Chorcenter Chur, Comercialstr. 19 (sh. auch imkreis.ch)
28.
31.
Kiental/BE
, Kientalerhof   Anmeldung & Details    FLYER  
Sommer-Sing-Seminar - Lieder des Herzens 
mit Matthias Gerber & Karin Jana Beck

… Sommerferien-Singseminar in schönem Kursraum – vier Tage lang eintauchen in Lieder – umgeben von kraftvollen Bergen und Wasserfällen – auftanken in einem der schönsten Bergtäler der Schweiz, ein Halbtag Sa oder Fr frei für Natur oder Nichtstun Tipp: die Zeit im Kiental vorher od. nachher verlängern, die kräftige Natur geniessen
Möglichst frühe Anmeldung lohnt sich, auch wegen Zimmerverfügbarkeit und Platzbeschränkung!
August
17.   
Laupen  19.30-21.00, bei schönem Wetter draussen beim Schloss Laupen, bei schlechtem Wetter Gemeindehaus Laupen, Neuengasse 4
September
12.   
Zürich  19.30-21.00, Johanneum, Aemtlerstr. 43a, 8003 Zürich-Wiedikon, Musikzimmer Mozartsaal (2. OG) (bei Schönwetter im Labyrinth Zürich, Kanonengasse 16)
27.   
St. Gallen  Singen im Herbstwald  19.00-21.00, genauer Ort wird nach der Anmeldung mitgeteilt
Oktober
10.   
Zürich  19.30-21.00, Johanneum, Aemtlerstr. 43a, 8003 Zürich-Wiedikon, Musikzimmer Mozartsaal (2. OG)
November
07.   
Zürich  19.30-21.00, Johanneum, Aemtlerstr. 43a, 8003 Zürich-Wiedikon, Musikzimmer Mozartsaal (2. OG)
Dezember
12.   
Zürich  19.30-21.00, Johanneum, Aemtlerstr. 43a, 8003 Zürich-Wiedikon, Musikzimmer Mozartsaal (2. OG)