... singend Brücken bauen

Singgruppen starten – Singanlässe leiten

Die konkrete und erlebbare Basis von StimmVolk.ch als Graswurzelprojekt bilden die Singgruppen in fast allen Regionen der Schweiz – ein vielfarbiges und lebendiges Singnetz!

  • Innerhalb der Leitideen von StimmVolk.ch (gewaltfrei, verbindend, …) entwickelt jede Gruppe ihren ganz eigenen Charakter/Stil. StimmVolk-Singgruppen sind einzigartig und vielfältig. In derselben Region können mehrere verschiedene Gruppen aktiv sein und sich ergänzen.
  • Das gemeinsame Singen steht im Zentrum. Kurze Zeiten für persönliche Mitteilungen und Austausch können den Abend (z.B. „Mittelteil“) bereichern.
  • Inneres Beteiligtsein und Singfreude sind wichtiger als gesangliche Perfektion, dies im Bewusstsein, dass natürlich schöner Zusammenklang verbindend wirkt.
  • Singen, Austausch, Begegnung und Zusammenarbeit in StimmVolk.ch-Singgruppen bieten Räume, sich in bestimmten Qualitäten (vgl. Wegweiser mit inspirierenden Zitaten, Texten, Übungen und Links) zu schulen und im Leben zu wachsen.

Zwei Möglichkeiten, mit StimmVolk.ch verbunden zu sein


Verbunden zu sein mit unserem innovativen und einzigartigen SingProjekt und dessen Aktionen bietet viele Vorteile und fördert singende Freundschaften.

Wir freuen uns auf dich/euch!

StimmVolk.ch-Kontaktpersonen zu den einzelnen Regionen (S.2)


ZUM SINGEN

Lieder
StimmVolk.ch-Singgruppen singen Lieder aus dem StimmVolk.ch-Repertoire sowie selbstgewählte Lieder, welche den Leitideen von StimmVolk.ch entsprechen. StimmVolk-Lieder sollen eingängig, nicht zu textlastig und eher einfach zu singen sein, zudem breite Kreise und verschiedenste Menschen ansprechen. Gedanken zur Auswahl von Liedern 

Liedversion von StimmVolk.ch
Da StimmVolk.ch ein überregionales Schweizer Projekt ist, ist es wichtig und hilfreich, wenn die Regionalgruppen die dokumentierten StimmVolk-Lieder von Melodie, Akkorden, Mehrstimmigkeit und Rhythmus in der auf der Page aufgesungenen Weise singen. So haben wir bei einem schweizerischen Treffen (z.B. an einem Gross-Singen) mit derselben Liedversion eine gemeinsame Sprache, und das gemeinsame Singen kann von Anfang an Einheit und Kraft entwickeln auch mit wenig Anleitung.

Leitung
Das gemeinsames Singen kann von einem/r oder mehreren SinganleiterInnen angeleitet sein oder die Liedanleitung wird sogar gemeinschaftlich organisiert: Einzelne Mitsingende bereiten sich mit den Liedern auf der Webpage, resp. auf der StimmVolk.ch-CD vor. Schön ist es auch, Instrumentalkenntnisse, z.B. Perkussion in der Gruppe zu nutzen. Das Singanleiten im Team kann allerdings auch herrausfordernd sein und es ist wichtig, dass bei einzelnen Liedern jemand die klare Führung hat. 

Inspiriert werden
Es ist inspirierend und sinnvoll, auch mal andere StimmVolk.ch-Singgruppen zu besuchen.



ORGANISATORISCHES


Niederschwelligkeit
StimmVolk.ch-Singtreffen sind niederschwellig und möglichst vielen Leuten zugänglich, deshalb offene Anlässe, ohne Anmeldung, mit Kollekte (z.B. mit Richtpreis von Fr. 15.-/ 20.-) oder wenn mit festem Eintritt mit Bemerkung "Ermässigung möglich".

Autonomie der Regionalgruppen
Regionale Singgruppen organisieren sich selbstständig. Sie verschicken eigene Info-Mails und profitieren von der Adressdatei von StimmVolk.ch. Nach Absprache wird die Adressverwaltung zentral in der StimmVolk.ch-Geschäftsstelle gemacht, was den optimalsten Adressenaustausch ermöglicht, oder die regionale Gruppe führt eine eigene, von StimmVolk.ch unabhängige (Mail-)Adress-Datei.
Sie sind finanziell selbsttragend. Mit den Kollektenerträgen werden alle Kosten gedeckt (Raummiete, Werbekosten, symbolischer Lohn für Singanleitende und für Aktive mit anderen grösseren Arbeitsaufwänden, Auslagen für Aktionen, Kopien, Singblätter, Verbrauchsmaterial, Spesen, …).
Allfällige Kollektenüberschüsse gehen per Ende Jahr an StimmVolk.ch – für die zentralen Dienstleistungen, wie Webpage, Liederliste, Newsletter, Agenda, ... Beiträge von Singgruppen an StimmVolk.ch sind erwünscht, jedoch freiwillig.

Team / verschiedene Rollen
Regionale Singgruppen leben von der Beteiligung Aller
(aktives Mittun als Singanleitende, administrativ Engagierte, Gesprächsleitende, Raumgestaltende, Aktionen Organisierende, ... und förderliche Grosszügigkeit beim Füllen des Kollektentopfs).
Es ist gewünscht, dass regelmässig an StimmVolk-Singtreffen Teilnehmende sich in der Newsletter-/Mailadressliste von StimmVolk.ch eintragen (über die Webpage oder an einem SV-Singabend) und möglichst viele auch Mitglied des Vereins „StimmVolk.ch“ sind/werden, was aber keine Bedingung ist.



SING-AKTIONEN IM ÖFFENTLICHEN RAUM


Neue und bereichernde Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten für regionale Singgruppen bietet das Singen „draussen“ – in der Natur, in der Stadt – einfach so (z.B. die letzte halbe Stunde eines Singtreffens) oder als zusätzlicher Anlass mit bestimmtem Fokus (z.B. interkulturelles Fest, Wasserdank-Singen über einer Quelle, Mahnwachen nach Katastrophen wie Fukushima, Ständchen beim Kebab-Stand oder bei der Stadtpolizei, …) – so kann über besondere Begegnungen, z.B. mit Ausländern, das Singend-Brücken-bauen konkret erlebt werden.
Wichtig: Singanlässe und Aktivitäten in der Öffentlichkeit in der Singgruppe besprechen, planen und organisieren (nur durchführen bei guter Resonanz in der Gruppe).
Mehr zum Planen und Durchführen von Sing-Anlässen
Frühere Anlässe  Kurzberichte und Fotos als Inspiration  
Vor einer Aktion in der Öffentlichkeit Kontakt aufnehmen mit: Karin Jana Beck, 052 222 79 65


Singe bis Deine Seele Flügel bekommt,
tanze bis Dein Körper schwingt,
trommle bis Du eins bist mit dem Herzschlag der Erde.

Chant von Susanne Mössinger und Klaus Nagel